TOUR DATES

2017

15.&16. Okt 
SCHROTT | Stromboli | Hall in Tirol (AT)

15. - 17. Dez VIDULI | Teatr Matego Widza | Warsaw (POL)


2018

20. - 23. Jan 
SCHROTT | Dschungel | Wien (AT)

25. Feb SCHROTT | Alter Schlachthof | Wels (AT)

4. März AHOI KOI | spazio teatro 89 | Milano (IT)

4.&5. März
AHOI KOI | Teatro Mangiafuoco - Piccole tracce | Milano (IT)

22. März 
SCHROTT | Bambergsaal | Villach (AT)

14. - 18. April SCHROTT | WUK Kinderkultur | Wien (AT) 

Premiere 22. März WUK Kinderkultur / Projektraum

SCHROTT

performative Installation mit Musik | von Anfang an

ca. 35 Min. + 10-20 Min. offener Raum

Drei Freunde am Schrottplatz. Umgeben von rostigem zwecklosem Zeug. Zwischen Langeweile und lustvollem Müßiggang, ohne Agenda oder Absicht - einfach da.

SCHROTT ist eine performative Installation, eine spielerische Spurensuche, eine Materialerkundung, ein Objekttheater und ein Klanglaboratorium für alle von Anfang an. Das Publikum betritt einen Raum voller Möglichkeiten: beobachten – entdecken - staunen.

 

Three friends on the junkyard - amidst all sorts of rusty and useless things. Between boredom and idleness they lounge around without aim or agenda.

SCHROTT is a performative installation, a playful exploration of material, a theatre of objects and a sound lab for everybody. The audience enters a room full of possibilities - open for observation, investigation and wonder.


 

Spiel SARAH GADERER,MANUEL RIEGLER, LAURA-LEE RÖCKENDORFER
Stückentwicklung
 / Regie SARAH GADERER, LAURA-LEE RÖCKENDORFER
Kostüme / Ausstattung THERESA PRAMMER
Installation / Bau SEVERIN GOMBOCZ, THOMAS GÜNZEL
Musik MATTHÄUS BÄR, MANUEL RIEGLER
Texte MATTHÄUS BÄR, STEFAN WIPPLINGER
Dramaturgie MARKUS ZETT
Video LAURA ETTEL
Presse BIRGIT SCHACHNER
Grafik LOTHAR BAUMGARTNER

SCHROTT Teaser by Laura Ettel